Unsere Vorschläge fürEtappen- und Touren

Wie auf einer Perlenkette reihen sich Meilensteine der Industriegeschichte an der Erlebnisroute KOHLE | DAMPF | LICHT | SEEN im einst mächtigen mitteldeutschen Industrierevier zwischen der Lutherstadt Wittenberg und Markkleeberg aneinander.

Der KOHLE | DAMPF | LICHT - Radweg lässt Sie auf über 160 Kilometern gut ausgeschilderten Wegen einen der größten Strukturwandel der deutschen Wirtschaft erleben. Die Stationen der Route, die sich teilweise direkt am Radweg befinden, teilweise über einen Abstecher erreichbar sind, geben interessante Einblicke in die Geschichte und die Gegenwart dieser wandlungsfähigen Region. Alle Stationen sind auch mit dem PKW gut erreichbar.

Bild: Radfahrerinnen in Markkleeberg © J. Reese Cermak


Etappenvorschlag über 35 Kilometer Etappe 1 - von Wittenberg nach Gräfenhainichen

Von der Piesteritzer Werkssiedlung vorbei an den Bergbaufolgeseen im Naturpark Dübener Heide führt diese Etappe bis zum Freilichtmuseum und Veranstaltungsort FERROPOLIS.

weiterlesen »

Etappenvorschlag über 37 Kilometer Etappe 2 - von Zschornewitz nach Bitterfeld

Von dort, wo einst das weltgrößte und modernste Braunkohlekraftwerk errichtet wurde, begeben Sie sich auf eine Tour in Richtung Goitzsche Seeregion.

weiterlesen »

Etappenvorschlag über 50 Kilometer Etappe 3 - von Delitzsch nach Markkleeberg

Vom nördlichen Leipziger Neuseenland wird auf dieser Etappe durch die Metropole Leipzig bis an den Cospudener See in Markkleeberg geradelt.

weiterlesen »

Etappenvorschlag über 40 Kilometer Etappe 4 - vom Cospudener See bis zum Großstolpener See

Über die Wald und Seenlandschaft Neue Harth führt diese Etappe zum Bergbau-Technik-Park in Großpösna und endet am Großstolpener See.

weiterlesen »

Tour über 82 Kilometer Tourentipp I - Industrielles Gartenreich

Diese Tour verbindet einmalige Industriekultur und Bauhausstadt mit der Schönheit des Dessau-Wörlitzer Gartenreichs.

weiterlesen »

Tour über 10 Kilometer Tourentipp II - Ein Abstecher um den Gröberner See

Diese Route eignet sich für einen Kurztrip und führt von Gräfenhainichen, vorbei am beliebten Ausflugsziel Gröberner See, nach Burgkemnitz.

weiterlesen »

 

 

 

WelterbeCard Schont die Urlaubskasse

Mit dieser Gästekarte zahlen Sie einmal und können kostenfrei 13x UNESCO-Welterbe erleben und über 70 weitere Leistungen aus Kunst, Kultur, Natur und Freizeit nutzen.

Hier informieren und bestellen